Kamux führt seine Expansion in Deutschland fort - Der 7. Showroom wird in Kaltenkirchen eröffnet

Kamux Corporation   Pressemitteilung  16.09.2019 um 9:00

 

Kamux führt seine Expansion in Deutschland fort - Der 7. Showroom wird in Kaltenkirchen eröffnet

 

Kamux, ein auf den Gebrauchtwagenverkauf spezialisierte Handelskette, setzt sein starkes Wachstum fort. Mit der Eröffnung eines neuen Standortes in Kaltenkirchen im zweiten Quartal 2020, baut Kamux seine Aktivitäten in Deutschland weiter aus.

 

Unsere Präsenz in der Region Hamburg wird gestärkt

“Der Showroom in Kaltenkirchen befindet sich nördlich von Hamburg und ist in einer 30-minütigen Autofahrt vom Showroom in Hamburg Nedderfeld aus erreichbar. Durch unsere Expansion werden wir zunehmend zu einem bedeutenden Player im deutschen Gebrauchtwagenhandel. Kürzlich wurden bereits unsere Showrooms in Heide und Stade erfolgreich eröffnet,” sagt Oliver Michels, Geschäftsführer von Kamux Deutschland.

 

Kaltenkirchen ist ein lebhaftes und wachsendes regionales Zentrum mit ca. 23.000 Einwohnern. Der Kamux Showroom wird sich direkt neben einem großen Einkaufszentrum im Kisdorfer Weg 32 befinden - im selben Gebäude wie die Firma MEGA Bike.

 

Showrooms and digitale Präsenz ergeben einen guten Service 

“Seit Beginn kombiniert das Geschäftsmodell von Kamux den traditionellen Kundenservice vor Ort mit einer starken digitalen Präsenz. Dadurch ermöglichen wir unseren Kunden ein großes standortübergreifendes Angebot im Internet. Das Showroom Netzwerk ist für uns genauso wichtig wie die Customer Journey im Internet. Diese Kombination hilft uns dabei einen guten Kundenservice zu bieten,” sagt Olli Kilpi, Director of International Business.

 

Kamux stellt neue Mitarbeiter ein

“Kamux besitzt ein einzigartiges Trainingsprogramm, das neuen Mitarbeitern ermöglicht den Job zu erlernen und die eigenen Fähigkeiten im Kundenservice auszubauen. Wir werden im Herbst 2019 mit dem Aufbau des Verkaufsteams beginnen. Die richtige Einstellung ist entscheidend, daher sind Vorerfahrungen im Autohandel nicht zwingend erforderlich", sagt Oliver Michels, Geschäftsführer von Kamux Deutschland.

 

 

 

Weitere Informationen:

 

Oliver Michels, KAMUX Auto GmbH, Geschäftsführer, Tel. +49 40 5555 489 0

Olli Kilpi, Kamux Corporation, Director, International Operations, Tel. +358 40 674 1032

 

Kamux ist eine Handelskette, die auf den Handel mit Gebrauchtwagen und dazugehörigen integrierten Services spezialisiert ist. Kamux kombiniert Online-Shopping mit einem umfangreichen Showroom Netzwerk, um seinen Kunden den bestmöglichen Service anzubieten - überall und zu jeder Zeit. 

Zusätzlich zu den digitalen Kanälen, betreibt das Unternehmen insgesamt 70 Showrooms in Finnland, Schweden und Deutschland. Seit seiner Gründung hat das Unternehmen mehr als 220.000 Gebrauchtwagen verkauft, davon 46.596 im Jahr 2018. Der Umsatz von Kamux betrug 2018 etwa 527 Millionen Euro. Die durchschnittliche Beschäftigungszahl entspricht einem Vollzeitäquivalent von 472 Mitarbeitern. Die Kamux Corporation ist an der Nasdaq Helsinki notiert.

 

www.kamux.com